Internationaler Freundeskreis

Aus Fremden werden Nachbarn

Miteinander, Füreinander

Willkommen in Laer
Welcome to Laer
Bienvenue à Laer
مرحبا بكم في ليير
Добро пожаловать в Лер
Dobrodošli u Laer

Integration wird vor Ort und im Ort gelebt.

 

Integration ist kein einseitiger Prozess, sondern ein Zusammenwirken aller Beteiligten.

Deshalb wünschen wir uns die Bereit-schaft, offen zu sein für die kulturelle Vielfalt. Nur so erhalten wir immer neue Impulse für ein harmonisches Zu-sammenleben. Dies ist die Voraus-setzung, um gemeinsam zu erleben, dass es sich lohnt, dass man in Laer lebt, arbeitet und wohnt.

 

 

Zielsetzung Integration in Laer

 

Die Zuwanderer, unabhängig vom  Auf-enthaltsstatus, werden partnerschaft-lich bei der Integration in allen gesell-schaftlichen Bereichen unterstützt.

Stärkung des Ehrenamtes

Wir wollen ehrenamtliche Akteure in Laer unterstützen, deren Engagement darauf ausgerichtet ist, Menschen mit Migrationsgeschichte bei der gesell-schaftlichen, sprachlichen, schulischen, beruflichen und kulturellen Integration zu begleiten.

Die Ehrenamtlichen informieren über Angebote und Möglichkeiten vor Ort und stellen Kontakt zu Institutionen und Vereinen her, bieten Begleitung bei Behördengängen, Arztbesuchen, bei Bedarf auch Begleitung zum BAMF etc. an.

Vernetzung im Integrationsbereich

 

Der Arbeitskreis „Fremde werden Nach-barn“ wurde Anfang 2015 durch die beiden Kirchengemeinden und den Bürgermeister von Laer einberufen, um eine Vernetzung der Akteure umzu-setzen und diese stärker mit den Flüchtlingen in Laer in Kontakt zu bringen.

Alle Institutionen, die sich in den inter-kulturellen Prozess in Laer einbringen oder in Zukunft einbringen möchten, sollen sich zu diesem Arbeitskreis eingeladen fühlen.

Der AK soll in regelmäßigen Abständen tagen und so die vielfältigen Aktivitäten zusammenführen.

Für die verschiedenen Bereiche haben sich weitere Arbeitskreise gebildet, die die unterschiedlichen Projekte durch-führen.

Gemeinde Laer

Frau Anita Ueding

Tel: (02554) 910-120

E-Mail: anita.ueding@laer.de

Beratung und Begleitung der Flüchtlinge

 

Donnerstags 10.00 Uhr  - 12.00 Uhr

im Büro des Dorfmarketing - Alter Speicher

Franziska Lengers,  Telefon (0157) 86613507

E-Mail: f-lengers@web.de

 

Bert Schulte, Telefon (0152) 34094979

E-Mail: bertschulte@gmx.net

Gemeinde Laer /

Betreuung von Migrantinnen und Migranten

Frau Jana Ueding

Tel: (02554) 910-140

E-Mail: jana.ueding@laer.de

Dorfmarketing Laer e.V. - Am Rathaus 1 - Alter Speicher -  48366 Laer

 

Telefon:   02554 / 910610   Dorfmarketing@laer.de