Internationaler Freundeskreis

Aus Fremden werden Nachbarn

Miteinander, Füreinander

Migration und Integration ist ein wichtiges Thema in einer Kommune.

Das Zusammenleben mit Menschen aus verschiedenen Kulturen, mit unterschiedlichen Sprachen und Alltags-gewohnheiten ist auch in Laer längst Realität.

 

In allen gesellschaftlichen Bereichen, sei es Kindergarten, Schule, Gesundheitswesen, Arbeitsmarkt, Verwaltung oder Wohnen, leben und agieren Menschen mit unter-schiedlichen kulturellen Hintergründen miteinander.

 

Aus der Tatsache, dass wir in einer Gesellschaft leben, die von kultureller Vielfalt geprägt ist, in der viele Flüchtlinge leben ergibt sich die Notwendigkeit interkultureller Lern-prozesse.

Kooperationspartner/Innen:

Gemeinde Laer

Katholische Kirchengemeinde

 

Caritas-Ausschuss St.Bartholomäus

 

Evangelische Kirchengemeinde

 

Arbeitskreis   „Fremde werden Nachbarn“

Arbeitskreis   „Laer verbindet ... Miteinander

                          Füreinander"

Gemeinde Laer

Frau Anita Ueding

Tel: (02554) 910-120

E-Mail: anita.ueding@laer.de

Beratung und Begleitung der Flüchtlinge

 

Donnerstags 10.00 Uhr  - 12.00 Uhr

im Büro des Dorfmarketing - Alter Speicher

Franziska Lengers,  Telefon (0157) 86613507

E-Mail: f-lengers@web.de

 

Bert Schulte, Telefon (0152) 34094979

E-Mail: bertschulte@gmx.net

Gemeinde Laer /

Betreuung von Migrantinnen und Migranten

Frau Jana Ueding

Tel: (02554) 910-140

E-Mail: jana.ueding@laer.de

Dorfmarketing Laer e.V. - Am Rathaus 1 - Alter Speicher -  48366 Laer

 

Telefon:   02554 / 910610   Dorfmarketing@laer.de